menschen+landschaften

Andreas Joneck
Impressum

<i>Agentur</i>

Agentur


Andreas Joneck

fotografisch
sportlich
medial

Hardenbergstrasse 30
35578 Wetzlar

+49 (172) 78 73 002





Seit 2001 betreibt Andreas Joneck eine Sportagentur, die seit ihrem Bestehen für zahlreiche Medien, Veranstalter und Events im Bereich Sport und darüber hinaus tätig war. Er selbst kennt den Sport dabei aus allen Blickwinkeln, als Aktiver, als Trainer, als Schiedsrichter, als Funktionär, als Vermarkter sowie als Journalist und Fotograf.

Zu den herausragenden Veranstaltungen, an denen Andreas Joneck aktiv beteiligt war oder teilgenommen hat, gehören unteranderem die vier Paralympischen Spiele 2004 in Athen, 2008 in Peking, 2012 in London und 2016 in Rio Janeiro, aber auch die FIBA Eurobasket 2003 in Schweden oder die IWBF Eurobasketball 2007 und 2013, sowie die IWBF Weltmeisterschaften 2018 in Deutschland. Von 2003 bis 2017 war Andreas Joneck zudem im Vorstand des deutschen Rollstuhlbasketballs tätig und verantwortet noch heute den Bereich Vermarktung der beiden international erfolgreichen A-Nationalmannschaften.

Im Jahr 2017 gehörte der Sportfunktionär den Gründungsmitgliedern des Sprintteams Wetzlar an, das die Grundlage schuf die Olympiaathletin Lisa Mayer (Leichtathletik) an die Region zu binden. Im Jahr 2018 ist der Medienexperte zudem in den Beirat des Freiwilligenzentrums Mittelhessen gewählt worden.

Beruflich wie privat hat Andreas Joneck dabei knapp einhundert Länder dieser Welt besuchen und kennenlernen dürfen. Ein einzigartiger Erfahrungsschatz, der das Tagesgeschäft positiv und innovativ beeinflusst.

Medienarbeit und Fotoreportagen, Marketingkonzepte und Strukturplanungen, Reisereportagen und Ausstellungen sind nur einige Schwerpunkte der Sportagentur Andreas Joneck.

Kontakt: andreas.joneck@fotografie-welten.de